Herzlich willkommen beim TANZSPORTKLUB MANK

Aktuelles

Erfolgslauf fortgesetzt

Beim Turnier des ESV St. Pölten am 12. November erreichten Simone und Martin einen 1. und einen 2. Platz in der C-Klasse und stiegen in die B-Klasse auf. Am 13. November kamen sie in der B-Klasse auf den ausgezeichneten 4. Platz von 11 teilnehmenden Paaren. Wir sind stolz auf euch!  

Turnierpaar viermal am Stockerl!

Simone und Martin sind am 5. und 6. November beim Lechtanzfestival in Bayern in vier Bewerben angetreten und haben drei zweite und einen dritten Platz erreicht. Herzlichen Glückwunsch zu den großartigen Leistungen!

Großer Erfolg in Linz

Der TSK – Mank feiert wieder einen großen Erfolg, diesmal in Linz bei der OÖ – Meisterschaft der Senioren. Nach dem Sylvia und Franz Huber bei der Österreichischen Meisterschaft in Dornbirn/V vorige Woche den 3. Platz geholt haben und somit in die höchste Klasse (S-Klasse) aufgestiegen sind, gab es am Samstag, dem  08.Oktober wieder hervorragende

Über uns

Der TANZSPORTKLUB MANK wurde im Jahre 1998 mit der Zielsetzung gegründet, Breitensport- und Turniertanzpaaren optimale Trainingsmöglichkeiten zu bieten.

Aktivitäten:

  • Standardtänze (Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slowfox, Quickstep) und Lateinamerikanische Tänze (Samba, ChaChaCha, Rumba, Paso Doble, Jive) – Staatlich geprüfte Trainer stehen bereit.
  • Anfang 2007 wurde eine Boogie-Sektion gegründet.
  • Ballettunterricht für Kinder findet über die Musikschule statt.

Als 2018 die Stadtgemeinde Mank das „Alte Wirtshaus“ am Dr. Dollfuß-Platz kaufte und sanierte, fand der Tanzsportklub darin eine neue Heimat.

Der Tanzsportklub Mank hat als Dachverband die SPORTUNION und ist seit 2004 auch Mitglied des Österreichischen Tanzsportverbandes ÖTSV.

Dachverbände / Links